Neuigkeiten

Die aktuellsten Informationen der Boys in Black finden Sie auf dieser Seite. Konzertanküdigungen, Bilderuploads und Interessantes - wir halten Sie auf dem Laufenden!

Jahresfeiern

Noch ist kein weiteres Konzert der Boys In Black geplant, jedoch können Sie uns an den Obersteinacher Jahresfeiern hören. Diese finden am 27./28./29.01. und 03./04.02.2017 statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frech und locker

Apropos Musik: Begeisterung riefen die "Boys in Black" mit ihren Liedern hervor. Unterstützt von Bandleader Eduard Wacker am Keyboard, brachten die sechs jungen Männer im Alter von 19 bis 24 betont locker (Hände in den Hosentaschen) und bei Bedarf gestenreich ihre Songs zu Gehör. Für "Küssen verboten" oder "Mann im Mond", "Hallelujah", "Mamma Maria" oder dem eingehohenloherischten "No net hudla" - die Jungs singen "... no net huedle" - gab es viel Applaus. Da wurde im Publikum mitgesungen und geklatscht, und beim frech-frivolen "Soll ich mir den Sack rasieren" reagierten die Damen viel lockerer als die Herren. Drei Mal traten die "Boys in Black" auf, und erst nach drei Zugaben durften sie zum Abschluss die Bühne verlassen. "Besser kann man es nicht machen", lobte dann der geschäftsführende Vorstand Michael Schmitt Theresa Olkus' Moderation, die "Boys in Black", den Service der Winzertanzgruppe, das Frauenbund-Küchenteam sowie die zahlreichen Helfer im Hintergrund. © Fränkische Nachrichten, Montag, 04.04.2016